Fragen & Antworten (FAQ)

Hier finden Sie die häufig gestellten Fragen (FAQ) über die Salzgrotte.

Wie lange dauert eine Sitzung?

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und beginnt immer zur vollen Stunde.

Wie oft sollte ich die Grotte besuchen?

So oft Sie möchten, 1 bis 3 mal pro Woche oder einfach nur um das eigene Wohlbefinden zu verbessern.

Muss ich mich warm anziehen?

In der Salzgrotte herrschen kontinuierliche, angenehme 19-23 °C und bei Bedarf erhalten Sie eine Decke oder Sie bringen Ihre eigene mit. Sie kommen zu uns in normaler Bekleidung. Für die Straßenschuhe erhalten Sie Überzieher, die Sie nach der Sitzung wieder abgeben.

Ist eine Voranmeldung notwendig?

Eine Voranmeldung ist empfehlenswert.

Ich habe keine gesundheitlichen Probleme, lohnt sich ein Besuch trotzdem?

Ja, denn die Salzgrotte hat eine Wellnesswirkung.

Wie soll ich mich in der Salzgrotte verhalten?

Sie liegen auf bequemen Liegen und hören leise Entspannungsmusik. Bitte verhalten Sie sich ruhig, damit sich auch die anderen Gäste entspannen können.

Ist die Grotte auch für kleine Kinder geeignet?

Selbstverständlich! Zu Terminen, welche wir mit den Eltern individuell absprechen, bieten wir in unserer Salzgrotte Kindersitzungen an. Die Kinder dürfen im Salzspielkasten spielen oder einfach nur den Märchen in unseren Märchenstunden lauschen.